Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Haibach ob der Donau

  • Schlögener Schlinge: Das Haibacher "Naturwunda" ist die Schlögener Donauschlinge!
    Sie erreichen diesen einzigartigen Donaublick zu Fuß über den Donausteig, den Ciconia Weg oder auch vom Parkplatz Eckersdorf. Die zahlreichen Wanderwege führen Sie durch eine einzigartige Welt von Fauna und Flora der Naturwunda-Gemeinde: zum Schlögener Blick, zur Linetshuber Aussicht, uum Au-Blick, dem Steinerfelsen zurück übers Ortszentrum zum Kalvarienberg und auch nach Schlögen und Inzell.

  • Wanderwege / Donausteig: Ein Wandererlebnis der besonderen Art führt Sie von der Schlögener Schlinge - im waldreichen Donauengtal - über das Haibacher Hochplateau hinunter in das Eferdinger Becken. An den bekannten Aussichtspunkten „Schlögener Blick“ oder "Steiner Felsen", wo Sie Rastplätze zum Innehalten einladen, genießen Sie die den Blick auf die darunter liegende Schlögener Schlinge. Dieser Abschnitt ist auch ein Teil des 11 km langen Ciconia Weges.

    Besondere Highlights sind, die geführten Mondscheinwanderungen, die 24 Stunden Donausteig-Wanderung und die herbstliche "Naturwunda" Wanderung (LT1 und Musikverein Haibach).

  • Rad Total im Donautal: Mittlerweile als jährlicher Pflichttermin im April etabliert.  Traditionell sind 12 Donaugemeinden von Passau bis Schlögen (4 bayerische und 8 oberösterreichische Gemeinden) mit einem attraktiven Veranstaltungsprogramm am Großevent beteiligt.